Hinterlasse einen Kommentar

The Rules of the Game

10369882_10153050534010256_1753296926456482081_n

Werner Bonefeld (University of York/UK)
Michael Heinrich (HTW Berlin)
Stefanie Hürtgen (Uni Frankfurt), angefragt
Bernd Röttger (Uni Jena)

disktutieren mit TOP B3rlin.

Am 18. März soll der Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) mit einer erweiterten Ratssitzung feierlich eröffnet werden. Tausende Aktivistinnen und Aktivisten aus ganz Europa werden dies zum Anlass nehmen, ein unmissverständliches Signal des Widerspruchs gegen die herrschenden Austeritätspolitiken und Zurichtungen des Kapitalismus zu setzen.
Weiterlesen


Ein Kommentar

Brechen wir die Macht der Banken und Konzerne! Auf nach Frankfurt!

10995292_1003841279643899_7525087092238358389_nZum 18. März 2015 ruft unter anderem das Blockupy Bündnis zu Protesten und einer Blockade des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt a.M. auf. Auch aus anderen Ländern, u.a. aus Griechenland, werden DemonstrantInnen anreisen. Aber was kritisieren wir eigentlich an der europäischen Politik? Und warum ist die EZB ein Ziel der Proteste? Was genau ist am 18. März geplant und wie kommen wir von Berlin dahin? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wo bleibt der Widerstand? Linke Antworten auf die deutsche Gleichgültigkeit in der europäischen Krise

Podium_titel

Podiumsdiskussion mit:
Raul Zelik, Schriftsteller und Politikwissenschaftler
Sahra Wagenknecht, MdB DIE LINKE
Alex Demirović, Sozialwissenschaftler

In der Europäischen Union wird neben der katastrophalen Sparpolitik in den „Krisenländern“ auch ein autoritärer EU-Integrationsschub durchgesetzt, der für alle Mitgliedstaaten neoliberale Reformen technokratisch festlegen soll.

Während in Südeuropa linke Bewegungen und Parteien wie Podemos und Syriza dagegen aufbegehren, drückt sich in Deutschland das Gefühl politischer Ohnmacht vor allem über rechtspopulistische Bewegungen wie die AfD und PEGIDA aus. Weiterlesen


Ein Kommentar

Blockupy presents: Towards a European Spring? Capitalism, resistance, alternatives (20.2. & 23.2.)

10447799_915193795179877_8770543230618091267_nWhile a first wave of anti-austerity protests swept all over Europe from the Arab world in 2011, electoral success of Greek’s Syriza party has recently restored the collective capability to imagine alternative social and political orders. While the trajectory of social change in Greece remains unclear, policies to strengthen the rights of the impoverished classes, migrants and homosexuals have so far kept alive the hope for transformation. At the same time, Podemos is leading polls in Spain, while thousands of European activists under the banner of Blockupy mobilize to bring resistance to the “heart of the European crisis regime”. Blockupy will protest and disrupt the opening celebration of the European Central Bank’s new headquarters – fittingly on the 144th anniversary of the Paris Commune on March 18, 2015. Enough of a reason to ask: are we heading towards a European spring?

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Video: Blockupy-Pressekonferenz vor der EZB

blockupy-pressekonferenz-vor-der-ezb-11.02.2015-bq-300x169Bei einer aktivistischen Pressekonferenz am heutigen Mittwoch vor dem neuen Gebäude der Europäischen Zentralbank in Frankfurt hat das Blockupy-Bündnis seine Pläne für den Aktionstag am 18. März vorgestellt und begründet, warum es an der Mobilisierung festhält. An der Pressekonferenz nahm als Gast auch Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, teil. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

BLOCKUPY: #18nulldrei – ich nehm mir frei!

block_lehrerTermine

17.03., 15:22h, Blockupy Sonderzug Nach Frankfurt // To Frankfurt 17. März

  • Berlin Ostbahnhof | Abfahrt // Departure 15:52, Gleis // Plattform 6
  • Hannover Hauptbahnhof | Abfahrt // Departure 19:00, Gleis // Plattform 10
  • Göttingen | Abfahrt // Departure 20:35, Gleis // Plattform 7
  • Frankfurt am Main Süd | Ankunft // Arrival 23:48, Gleis // Plattform 8

20h Abfahrt der Busse, O2 World

18.03., Transnationale Aktionen gegen die EZB-Eröffnung, Frankfurt/ Main

Rückfahrt nach Berlin // Return to Berlin 18. März

  • Frankfurt am Main Süd | Abfahrt // Departure 22:25, Gleis // Plattform 8
  • Göttingen | Ankunft // Arrival 01:27, Gleis // Plattform 4
  • Hannover Hauptbahnhof | Ankunft // Arrival 03:08, Gleis // Plattform 4
  • Berlin Ostbahnhof | Ankunft // Arrival 06:19, Gleis // Plattform 3

22h Abfahrt der Busse